Stiftung HUMOR HILFT HEILEN   

Die bundesweite Stiftung HUMOR HILFT HEILEN gGmbH mit Sitz in Bonn wurde vor über  10 Jahren von Dr. Eckart von Hirschhausen ins Leben gerufen.

HHH bringt mehr Menschlichkeit in die Humanmedizin, über alle Lebensphasen: von Musiktherapie bei Frühgeborenen bis zu speziellen Programmen für die Palliativmedizin, wöchentliche Visiten durch Klinikclowns, Gestaltung von Stationen sowie Workshops und Weiterbildungen für Pflegekräfte, Medizinstudierende und Ärzte. Humorinterventionen und in Achtsamkeit geschulte Mitarbeiter sollen langfristig selbstverständlicher Standard auf Klinikstationen, in Pflegeeinrichtungen sowie in der Pflege- und Medizinerausbildung sein. Darauf arbeiten wir hin.

 

Zur Unterstützung des Teams suchen wir zum 14.09.2020  eine/n

 Fundraiser/in

(30-40 Stunden pro Woche)

 

Ihre Aufgaben

Fundraising

Konzeptionelle Weiterentwicklung und Umsetzung des Fundraisingkonzepts der Organisation

Planung und Durchführung von Fundraisingkampagnen und -veranstaltungen

Analyse, Recherche, Betreuung und Erschließung von neuen Zielgruppen und MultiplikatorInnen.

Weiterentwicklung und Aufbau von Kontakten zu institutionellen Geber*innen und Sponsor*innen

Erarbeitung von Evaluierungskriterien zur Analyse und Steuerung der FörderInnen-Kampagne.

Online

Online-Fundraising: Pflege und Ausbau sämtlicher online-Fundraisingaktivitäten

Erfassen und Pflege der Spender*innendaten

Großspenden

Konzeption und Aufsetzen eines Prozesses zur Gewinnung von Großspender*innen

Identifizierung von Großspender*innen aus dem Bestand

Akquise von neuen potenziellen Großspender*innen

Erstellung eines „case for support“ für Großspender*innen

Entwicklung neuer, strategischer Maßnahmen zur Gewinnung und Bindung

Individuelle Betreuung und Beziehungspflege

Erbschaftsmarketing

Aufbau eines strategischen Erbschaftsfundraisings

Begleitung und Beziehungspflege zu potenziellen Testamentsspender*innen

Planung und Entwicklung neuer Maßnahmen

Konzeption und Mitgestaltung von Kommunikationsmaterialien zu den Themen Erbrecht, Nachlass, Vorsorge, Patientenverfügung

Organisation von Informationsveranstaltungen zu den o.g. Themen

Kommunikation

Zielgerichtete Umsetzung der Kommunikationsstrategie zum Zwecke der FörderInnen-Akquise.

 

Ihr Profil

- Sie haben Humor!

- Sie kennen sich im Gesundheitswesen aus und wollen etwas positiv verändern.

- Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung mit betriebswirtschaftlichen/gesundheits-wissenschaftlichen Inhalten

- Nachgewiesene Berufserfahrung im Bereich Fundraising und in der Öffentlichkeitsarbeit

- Routinierter Umgang mit CRM-Datenbanken, Onlinespendenplattformen und sozialen Medien

- Hervorragende Ausdrucksfähigkeit in Deutsch in Wort und Schrift

- Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sicheres und repräsentatives Auftreten

- Fähigkeit zur selbständigen Arbeit und Entwicklung eigener Ideen

- Wünschenswert wären Kenntnisse in der Grafik- und Bildbearbeitung

- Ausgeprägte Empathie und Kommunikationskompetenz

- Sicheres, sympathisches und verbindliches Auftreten verbunden mit großem Verhandlungsgeschick

- Sie sind zuverlässig, belastbar, integer und eigeninitiativ

- Sie reden gerne. Hören aber noch lieber zu!

- Hohes Verantwortungsbewusstsein und Diskretion

 

Wir bieten Ihnen

-              vielseitige, sinnvolle, anspruchsvolle Aufgaben

-              einen Arbeitsplatz in guter Arbeitsatmosphäre in Bonn-Südstadt

-              ein engagiertes und tolles Team

 

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive eines maximal 60-sekündigen (Handy-)Videos, in dem Sie uns ihre Motivation und ihr Verständnis für die Aufgabe persönlich vorstellen.

Bitte senden Sie ihre Unterlagen mit Angabe ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 03.08.2020 ausschließlich per E-Mail an: m.bley@humorhilftheilen.de:

Mehr Informationen zur Stiftung HUMOR HILFT HEILEN finden Sie unter: www.humorhilftheilen.de