Zur Verstärkung unseres aufgeschlossenen und kreativen Teams suchen wir

Mitarbeiter/-in Finanzen (m/w/d) - insbesondere Fördermittelmanagement

in Teilzeit (15 bis 25 Stunden) | zum nächstmöglichen Zeitpunkt | in Berlin-Mitte

Eine Anstellung ist auch als Werkstudent/-in möglich.

 

Als gemeinnützige Bildungsinitiative verfolgt “mehr als lernen” das Ziel, junge Menschen mit kompetenzorientiertem Lehren und Lernen dabei zu unterstützen, ihr Leben eigenverantwortlich zu gestalten und Verantwortung für eine demokratische und friedliche Gesellschaft zu übernehmen. Wir konzipieren innovative Bildungsprogramme (Seminare, Fahrten, Workshops, Trainings, Unterricht) und führen diese mit jungen Menschen durch. Inhaltliche Schwerpunkte liegen dabei unter anderem auf Berufsorientierung, Schulentwicklung, Stärkung von Schülervertretungen sowie erlebnispädagogischen Klassenfahrten.

In der Bildungsbranche sind wir etabliert und gut vernetzt: Wir sind Mitglied im Bundesverband innovative Bildungsprogramme, im Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland, anerkannter freier Träger der Jugendhilfe, Partner des Bundesforums Kinder- und Jugendreisen und IHK-Ausbildungsbetrieb. Außerdem ist „mehr als lernen“ nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert und wurde 2019 mit dem Wirkt-Siegel von Phineo ausgezeichnet. Wir betreiben das Bildungs- und Erlebnishaus Fleeth.

 

Die Aufgaben sind abwechslungsreich und vielfältig. Zum Beispiel gehören dazu:

  • Zuständig für die Finanzbuchhaltung und die vorbereitende Lohnbuchhaltung sowie Teile des Zahlungsverkehrs (z.B. Rechnungsstellung, Mittelabrufe, Überweisungen)

  • Mitwirkung an der Abwicklung von Projektförderanträgen, Änderungsanträgen und Verwendungs- nachweisen

  • Kaufmännische Prüfung von Rechnungsbelegen und Aufbereitung von Informationen für unsere Fördermittelgeber

 

Sie sind bei uns richtig, wenn Sie...

  • ein passendes Studium oder eine passende Berufsausbildung abgeschlossen haben oder vergleichbare Qualifikationen besitzen.

  • Freude an eigenverantwortlichem, selbstständigem, strukturiertem, sorgfältigem und kreativem Arbeiten haben.

  • Sicherheit im Umgang mit Zahlen und im Umgang mit Tabellenkalkulationsprogram- men sowie Herzlichkeit mitbringen.

  • es verstehen, Zeit sinnvoll einzuteilen.

  • die Bereitschaft zu einer zuverlässigen und langfristigen Mitarbeit mitbringen.

  • sich mit den Grundwerten unseres Bildungsansatzes identifizieren können.

    • Nicht alles vorhanden? Gerne sind wir bereit, gemeinsam mit Ihnen die passende Einarbeitung zu konzipieren.

 

Wir bieten Ihnen...

  • ein sinnstiftendes, professionelles und kreatives Umfeld.

  • die Möglichkeit, den eigenen Arbeitsbereich zu gestalten und weiterzuentwickeln.

  • eine von Teamgeist, sozialer Verantwortung & flachen Hierarchien geprägte Atmosphäre.

  • einen zentralen Arbeitsort.

 

Rahmenbedingungen:

➲ Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 15 bis 25 Stunden. Bitte den Wunschumfang in der Bewerbung angeben.

➲ Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist möglich.

➲ Bewerbungsfrist: 29. Mai 2020

 

Interesse an einer Mitarbeit als Werkstudent/-in? Dann bis Du bei uns richtig, wenn Du in einem passenden Studiengang

eingeschrieben bist und bereits Kurse im Bereich Buchhaltung/Rechnungswesen belegt hast.

 

Ihre Bewerbung inkl. Gehaltsvorstellung bitte per E-Mail an bewerbung@mehralslernen.org.

Als innovative Bildungsinitiative schätzen wir Kreativität und Individualität, daher kann Ihre Bewerbung gerne vom Format eines klassischen Bewerbungsschreibens abweichen. Wir sind sehr offen für und interessiert an verschiedenen Erfahrungsschätzen, die nicht nur in beruflichen Kontexten gewonnen wurden. Bei Fragen können Sie sich gerne bei uns melden. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Eingehende Bewerbungen werden direkt bearbeitet. Gespräche finden bereits vor Ende der Frist statt.