Das Evangelische Studienwerk ist das Begabtenförderungswerk der evangelischen Kirchen in Deutschland und gehört zu den 13 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Begabtenförderungswerken in Deutschland. Derzeit fördern wir rund 1.400 Studierende und etwa 250 Promovierende aller Fachrichtungen an Universitäten und Fachhochschulen.

Zur Unterstützung unserer Öffentlichkeitsarbeit und zur Professionalisierung unseres Fundraisings suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n


Referent*in Öffentlichkeitsarbeit / Fundraising (w/m/d)
in Teilzeit (50%)


Ihre Aufgaben:
Die Stabsstelle Kommunikation/Fundraising verantwortet die Öffentlichkeitsarbeit des Ev. Studien-werks (Jahresprogramm, Jahresbericht, Homepage, etc.) einschließlich der Redaktion eines Online-Netzwerks für Stipendiat*innen und Alumni*ae, ebenso wie das Fundraising.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.

  • stilsicheres Verfassen und Redigieren von Texten für wechselnde Zielgruppen;
  • Redaktion von Newslettern;
  • redaktionelle Betreuung der social media-Kanäle;
  • Planung und Durchführung von innovativen und zielgruppenorientierten Fundraising-Aktionen und -Projekten an der Schnittstelle von Leitung, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung;
  • redaktionelle Strukturierung und Pflege des Intranets (Online-Netzwerk).


Ihr Profil:
Wir erwarten

  • einen einschlägigen Abschluss im Bereich Kommunikationswissenschaft, Medien, Fundraising-Management oder ähnliches auf Bachelorniveau oder äquivalent;
  • eine stilsichere, korrekte und eloquente schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie freundliches, überzeugendes und sicheres Auftreten;
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität, Kreativität und eine zügige Arbeitsweise;
  • Erfahrungen im Umgang mit der Nutzung sozialer Netzwerke für Öffentlichkeitsarbeit;
  • Routine am Computer und sehr gute Beherrschung gängiger Microsoft Anwendungen (v.a. Microsoft Word, Excel, Powerpoint).


Darüber hinaus wünschen wir uns

  • einschlägige Erfahrungen im Fundraising und/oder in der Öffentlichkeitsarbeit;
  • Erfahrungen im Umgang mit Produkten der Adobe CreativeSuite oder vergleichbarer Software;
  • Erfahrungen im Umgang mit Verwaltungsprozessen;
  • Kenntnisse kirchlicher Strukturen und Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der Evan-gelischen Kirche in Deutschland (EKD).


Wir bieten:
Wir bieten Ihnen ein vielfältiges, intellektuell anspruchsvolles Aufgabengebiet in der evangelischen Begabtenförderung. Sie arbeiten selbstständig, zuverlässig und eigenverantwortlich in Abstimmung mit einer erfahrenen Stabsstellenleitung. Neben einer Vergütung nach BAT KF bieten wir Ihnen Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie ein familienfreundliches Arbeitszeitmodell. Der Stellenumfang umfasst 50%.
Rückfragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen die Leiterin der Stabsstelle, Frau Kathrin Wißmach, gerne per E-Mail oder Telefon: 02304 / 755 218 (Mo-Do).


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV und einschlägige Zeugnisse) senden Sie bitte an:
Frau Friederike Faß
Leitung
Evangelisches Studienwerk
Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte
E-Mail