Das bieten wir Ihnen

  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Teams Humanitäre Hilfe
  • Strategische Weiterentwicklung der programmatischen Arbeit im Bereich humanitäre Hilfe, Übergangshilfe und Katastrophenvorsorge
  • Strategische Weiterentwicklung von Einnahmemöglichkeiten bei privaten institutionellen und öffentlichen Gebern
  • Verantwortung für Arbeits- und Qualitätssicherungsprozesse
  • Vernetzung mit relevanten humanitären Akteuren auf internationaler Ebene und Vertretung der CBM im internationalen Umfeld
  • Im Führungsteam des Geschäftsbereichs Mitwirkung an der Umsetzung der Gesamtziele des Bereichs Institutionelle Geber

Das erwarten wir

  • Mehrjährige berufliche Tätigkeit in der humanitären Hilfe bzw. Übergangshilfe, auch im Ausland
  • Sehr gute Vernetzung im internationalen Umfeld der humanitären Hilfe
  • Erfahrung in der Akquise und im Umgang mit öffentlichen und privaten institutionellen Geldgebern
  • Kenntnisse in der Führung von Teams/auch dezentral
  • Strukturiertes, qualitätsorientiertes und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Selbständige, kontaktfreudige Persönlichkeit mit hoher sozialer und interkultureller Kompetenz sowie diplomatischem Geschick
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französisch wünschenswert
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in Partnerländer der humanitären Hilfe/Übergangshilfe
  • Identifizierung mit den christlichen Werten und dem Mandat der CBM

Die CBM als Arbeitgeber

  • In Bensheim an der Bergstraße arbeiten Sie in einer attraktiven Metropolregion und gleichzeitig dort, wo andere Urlaub machen
  • Ihre Arbeit ist ein aktiver Beitrag zur Inklusion von Menschen mit Behinderung weltweit
  • Sie arbeiten für eine der führenden Organisationen der internationale Entwicklungszusammenarbeit
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten, barrierefreie Arbeitsplätze und Working-from-home
  • Die Vergütung basiert auf dem Tarifsystem der Diakonie Deutschland (AVR) und weiteren, betrieblichen Sozialleistungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum
01.12.2019 per online Bewerbung**.

Als inklusiver Arbeitgeber freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Wir legen besonderen Wert auf die Einhaltung der Maßgaben zum Kindesschutz.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Leonie Höhl
Tel.: 06251 131 276

**Bewerberinnen und Bewerber mit Sehbehinderung können statt die Online Eingabemaske zu benutzen eine eMail-Bewerbung an bewerbung@cbm.de schicken.