terre des hommes Deutschland e.V. ist ein internationales Kinderhilfswerk, das seit 1967 erfolgreich gegen Not und Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen kämpft. Gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen in 31 Ländern realisieren wir über 400 Projekte in Latein­amerika, Afrika, Asien und Europa.

Für die Weiterentwicklung und Stärkung unsere Fundraisingaktivitäten im Bereich Daten­analysen, Auswertungen sowie One-to-Many-Fundraising suchen wir ab dem nächstmög­lichen Zeitpunkt

eine Referentin/einen Referenten für Database-Fundraising (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung, Interpretation und Weiterentwicklung von Auswertungen und Analysen über Kennzahlen und Reports für das Management; kritische Beobachtung und Bewertung wesentlicher Trends
  • Entwicklung, Umsetzung und Weiterentwicklung von tiefergehenden Analysen, Data Mining und Predictive Modelling, Prozessgestaltung, Machine Learning usw.
  • Mitarbeit bei Zielgruppenanalysen sowie laufende Aktualisierung der Spender­daten
  • Unterstützung bei der Betreuung der CRM-Datenbank und bei der Implemen­tierung einer Fundraising-Software; Ansprechperson bei Datenaktualisierungen
  • Betreuung wesentlicher Datenquellen des Fundraising und Mitwirkung an der Verbesserung der Qualität dieser Daten
  • Mitwirken bei der strategischen und konzeptionellen Fundraising-Planung durch datengestützten Support
  • Enge Zusammenarbeit mit dem gesamten Fundraising-Team sowie externen Agenturen und Dienstleister

Ihr Profil:

  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung im Fundraising einer Non-Profit-Organisation mit.
  • Sie haben Kenntnisse im der Datenanalyse, Visualisierung und Reporting.
  • Sie verfügen über Erfahrung mit CRM-Datenbanken und herausragende MS Office-Kenntnisse.
  • Sie zeichnen sich durch analytisches und strategisches Denken sowie Erfahrungen im Umgang mit Spenderinnen und Spendern aus.
  • Sie bringen eine Qualitäts-, service- und lösungsorientierte Arbeitsweise und sehr gute Teamfähigkeit mit.
  • Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (50 %), die zunächst auf zwei Jahre befristet wird.

Wir setzen unsere internationale Kindesschutzpolitik auch in unserem Arbeitsalltag um. Deshalb erwarten wir die Bereitschaft, nach den Kindesschutzrichtlinien von terre des hommes zu arbeiten, und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen, möglichst online, unter Angabe Ihrer Gehaltsvor­stellung bis zum 22.11.2019 an:

terre des hommes Deutschland e.V.
Personalreferat, z.H. Frau Lore Rose
Postfach 41 26, 49031 Osnabrück
email: l.rose@tdh.de