Wikimedia Deutschland e.V. – wir befreien Wissen! 2004 gründeten ehrenamtliche Wikipedia-Aktive den gemeinnützigen Verein Wikimedia Deutschland in Berlin, der inzwischen aus über 100.000 Mitgliedern und 160 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen besteht. 

Freies Wissen führt zu einer gerechteren Welt. Die Wikipedia ist die bedeutendste Online - Wissenssammlung unserer Zeit. Allein die deutschsprachige Wikipedia hat knapp 1 Milliarde Seitenaufrufe pro Monat und umfasst aktuell 2,6 Million Artikel. Wir unterstützen die Ehrenamtlichen der Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte, entwickeln freie Software, wie z. B. Wikidata und setzen uns beim Zugang zu Wissen, der Öffnung von Bildung und Forschung und mehr Gemeinwohlorientierung in der Datenpolitik ein.

Für unser Team Kampagnen und Fundraising, mit Sitz in Berlin, suchen wir ab sofort befristet auf 2 Jahre mit 20 Stunden in der Woche eine*n Werkstudent *in

Über das Team:

Du wirst Teil des Teams Kampagnen und Fundraising (7 Personen). Wir sind verantwortlich für die Gewinnung und Entwicklung von Unterstützenden (Spender*innen; Mitgliedern) und die Gewinnung von neuen Interessierten für die Mitarbeit in der Wikipedia-Community. 

Wir nutzen verschiedene Methoden zur kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Unterstützenden-Journeys, arbeiten mit agilen Methoden und setzen auf User-Research und personalisierte Kommunikation in unseren Online-Kampagnen. 

Deine Aufgabe ist es, unser Team in folgenden Bereichen zu unterstützen:
  • Du arbeitest aktiv in unserem Fundraising-Team mit und hilfst uns dabei, die Fundraising-Ziele der Wikimedia zu erreichen. 
  • Du assistiert bei der Planung, Umsetzung und Evaluatie steht 4 Wochen online ab dem: 05.01.2023on von Maßnahmen und Kampagnen (E-Mail, Online-Banner). 
  • Du wirkst bei der Planung und Umsetzung von möglichen on/offline Events mit. 
  • Du unterstützt bei der Gestaltung und Erstellung von Kommunikationsmaterialien für die verschiedenen Kanäle (on/offline).
  • Du unterstützt bei der Anlage von Kampagnen und Inhalten in unserem CRM-System (Texte, Layout) und übernimmst Tätigkeiten in der CRM-Datenbank (Zoho).
Freu dich auf:
  • Eine kollaborative Zusammenarbeit, geleitet durch unsere Werte: Beteiligung, Diversität, freier und offener Zugang, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und respektvolle Zusammenarbeit
  • Benefits: 25 Urlaubstage für Werkstudierende und zusätzlich arbeitsfrei am 24.12. und Silvester, ÖPNV-Ticket, Zuschuss zur beruflichen Altersvorsorge, Lohnfortzahlung im Betreuungsfall eines erkrankten Kindes
  • Alle Überstunden werden erfasst und in Freizeitausgleich umgewandelt 
  • Ein zentral gelegenes Büro und die Möglichkeit, teilweise mobil zu arbeiten
  • Inhouse-Training und berufliche Weiterbildung sowie kostenfreies externes Lebenslagen-Coaching (professionelle Beratung und Coaching zu beruflichen und privaten Themen)
Das zeichnet dich aus:
  • Du bist an einer Hoch- oder Fachhochschule immatrikuliert. 
  • Du bist kommunikativ und zuverlässig und arbeitest gerne im Team.
  • Du arbeitest selbstständig und hast ein gutes Zeitmanagement sowie eine strukturierte sowie sorgfältige Arbeitsweise.
  • Du willst etwas bewegen und hast Spaß an organisatorischen Aufgaben. 
  • Du hast im Idealfall schon mit CRM-Systemen gearbeitet, ist aber nicht zwingend notwendig. 
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und  gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. 
  • Du bist geübt in der Anwendung der Google Suite Tools.

Interesse?

Bitte bewerbe dich inkl. Motivationsschreiben (ja, wir lesen Motivationsschreiben), Lebenslauf & Arbeitszeugnisse hier über unser Jobportal. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen. 

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Bei Fragen rund um den Bewerbungsprozess stehen wir gerne zur Verfügung. Bitte kontaktiere uns über jobs@wikimedia.de.

Wikimedia Deutschland unterstützt Diversität und Offenheit. Wir werten deine Bewerbung nach Eignung und Qualifikation aus, unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.