Für den Bereich Controlling, Entgelte und Zuschüsse suchen wir für unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Controller (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit unbefristet

 

Unser Angebot – Ihr Benefit:

  • die Vorteile eines etablierten Trägers mit verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen Sicherung
  • wir bieten eine attraktive Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen
  • jährliche Sonderzahlungen (insgesamt 13. Monatsgehalt)
  • vermögenswirksame Leistungen
  • einen Kinderzuschlag pro Kind
  • Corporate Benefits = vergünstigte Konditionen für Sport- und Freizeitangebote, Shopping und Kultur
  • Bezuschussung zu einem Firmenticket
  • unsere Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • Unterstützung für Fort- und Weiterbildung sowie eine berufliche Perspektive
  • Moderne Büroausstattung mit ergonomischen Arbeitsplätzen
  • Zusätzliche Feiertage an Weihnachten und Silvester
  • Mobile Arbeit und flexible Arbeitszeiten

 

Ihre tägliche Motivation:

  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen und ad hoc Analysen
  • Budgeterstellung des jeweiligen Fachbereichs und die unterjährige Budgetkontrolle
  • enge Zusammenarbeit mit dem Fachbereich und dem Personalcontrolling
  • Kalkulation von Entgeltanträgen und Vorbereitung von Entgeltverhandlungen
  • Mitarbeit in Gremien und Projekten

 

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaftslehre bzw. eine kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich des Controllings
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, ein sehr gutes Zahlenverständnis und eine sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • Erfahrungen im Sozialmanagement sowie Kenntnisse über die aktuellen Gesetzgebungen im Sozialbereich SGB IX und XI sind wünschenswert

 

Für Rückfragen steht Ihnen unser Leiter Controlling, Herr Marcus Rehaag, unter der Rufnummer: 03338-66-400 gerne zur Verfügung.