Die Stelle ist zum 1. Oktober 2021 zu besetzen und aufgrund einer Elternzeitvertretung bis zum 31.12.2022 befristet. Dienstsitz ist Bonn, Deutschland. In Abstimmung mit Ihrem Team ist das Arbeiten im Home Office jederzeit möglich. 

Die Fundraising Unit der Welthungerhilfe verantwortet die Gewinnung und Bindung von Einzel- und Dauerspendern mit den Instrumenten des Dialogmarketings. Postalische Mailings sind nach wie vor eine zentrale Säule unserer umfassenden, kanal-übergreifenden Kommunikationsarbeit. Als Referent*in Fundraising verbinden Sie Ihre Leidenschaft und Expertise für dieses Instrument mit dem globalen Ziel der Welthungerhilfe: "Zero Hunger by 2030". Mit langfristig orientierten, kundenzentrierten Aktivitäten überzeugen Sie unsere privaten Spender*innen und gewinnen und binden sie so für den gemeinsamen Kampf gegen den weltweiten Hunger. 

 

 

Ihre wichtigsten Tätigkeiten

 

  • Konzeption, Koordination und Durchführung von Fundraising-Maßnahmen (vor allem DirectMail) zur Gewinnung, Bindung und Rückgewinnung privater Spender*innen
  • Strategische und inhaltliche Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs
  • Planung und Kontrolle des Budgets des Arbeitsbereichs
  • Auswahl von und Zusammenarbeit mit entsprechenden Dienstleistern
  • Steuerung der Korrespondenz mit Spender*innen bei Rückfragen und Reaktionen
  • Auswahl und Steuerung weiterer Instrumente des Dialogmarketings und des Online-Bereichs

 

Ihr Profil

 

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Marketing oder eine für die Position geeignete Qualifikation
  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung in der Konzeption und Erstellung von DirectMail-Packages und der Steuerung beteiligter Dienstleister
  • Praktische Erfahrung in der Durchführung von Fundraising-Maßnahmen sowie idealerweise auch Agentur-Erfahrung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, ein sicherer und sprachgewandter Schreibstil sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung
  • Kooperations- und Teamfähigkeit in einem interkulturellen Arbeitsumfeld
  • Hands on-Mentalität
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift​​​

 

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem äußerst engagierten Team und einen verantwortungsvollen und interessanten Aufgabenbereich. Die Welthungerhilfe legt Wert auf die persönliche und berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Hierzu gehören u.a. eine flexible Arbeitszeitgestaltung und das Arbeiten im Home-Office. Unsere Vergütung erfolgt nach einem hauseigenen und transparenten Tarifsystem. Darüber hinaus bietet die Welthungerhilfe zahlreiche weitere Benefits an, die Sie unter Unsere Leistungen einsehen können.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 1. August 2021 über unser Online Recruiting System unter diesem Link. Ihre Ansprechpartnerin ist Sarah Liem-Hartmann. Die Welthungerhilfe setzt sich bei all ihren Aktivitäten für die Bekämpfung des Terrorismus ein. Dementsprechend werden Bewerber*innen vor jedem Beschäftigungsangebot gegen Sanktionslisten geprüft.

 

*Die Welthungerhilfe schätzt Vielfalt und sorgt für ein inklusives Arbeitsumfeld, frei von Diskriminierung. Wir freuen uns über Bewerbungen von entsprechend qualifizierten Personen aus allen Teilen der Gesellschaft.