Aktion gegen den Hunger ist in krisengeschüttelten Ländern im Einsatz,
in die sich andere nicht wagen.

– Nelson Mandela

 

Aktion gegen den Hunger wurde 2014 als deutsche Sektion des internationalen Netzwerks Action contre la Faim gegründet. Seitdem setzen wir uns täglich mit Energie und Überzeugung dafür ein, zu einem Wandel in Denken und Handeln beizutragen und mit unserer globalen Projektarbeit nachhaltige Veränderung bei der Bekämpfung der Ursachen und Auswirkungen von Hunger zu bewirken. Weltweit unterstützen wir etwa 21 Millionen Menschen in 50 Ländern und Regionen. Wir kämpfen gegen Mangelernährung, schaffen Zugang zu sauberem Wasser und gesundheitlicher Versorgung und unterstützen Menschen dabei, nachhaltige Lebensgrundlagen aufzubauen.

Mit einem starken Online-Fundraising überzeugen wir Menschen davon, unsere Anliegen zu verbreiten und unsere Arbeit zu unterstützen. Der Aufbau einer nachhaltigen Dauerspenderbasis hat für uns in den kommenden Jahren eine hohe strategische Priorität. Deshalb suchen wir für unsere deutsche Sektion mit Sitz in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine motivierte und fröhliche Person, die in Teilzeit mit 32 Stunden/Woche unsere Online-Abteilung tatkräftig unterstützt.

 

Online-Referent*in

mit Schwerpunkt UX & Analyse

 

Zu Deinen Aufgaben gehören:

  • Webseite UX/UI: Du bist für die funktionale, konzeptionelle und visuelle Weiterentwicklung unserer Webseite verantwortlich. Dabei arbeitest Du mit unseren Entwicklern an der steten Verbesserung von User Experience und Conversion Rate durch kontinuierliches AB-Testing und Usability-Optimierung.
  • Analyse & Reporting: Du entwickelst das Reporting der digitalen Maßnahmen weiter, monitorst kontinuierlich die relevanten KPIs rund um Performance, Web und User-Flow und erstellst das Reporting. Du bereitest die Daten mit Hilfe von Visualisierungstools auf und identifizierst auf Basis dieser Daten mögliche Handlungsoptionen und Optimierungspotenziale.  
  • Tracking & Schnittstellen: Zusammen mit unseren Entwicklern optimierst Du das Tracking-Set-Up, bist für das Tag-Management verantwortlich und kümmerst Dich um Schnittstellen-Management und das Aufsetzen von Automatisierungen zwischen Systemen.
  • Newsletter & E-Mail-Automationen: Du unterstützt bei der Umsetzung zielgruppenspezifischer E-Mail-Automationen in unserem CRM Active Campaign und kümmerst Dich um Set-Up, AB-Testing, Roll-Out und Reporting unserer E-Mail-Kampagnen.

Was Du mitbringst:

  • Du verfügst über mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Web-Analyse, UX/UI, Tracking, CRO oder in einem vergleichbaren Bereich im eCommerce. Idealerweise bringst Du bereits Erfahrung in einer spendenfinanzierten Organisation mit.
  • Du besitzt ein tiefgreifendes Verständnis für Nutzer*innen-Interaktionen in Web und Applikationen.
  • Du bist datenaffin und zeichnest Dich durch analytisches und konzeptionelles Denken aus.
  • Dabei beherrschst Du Analyse-Tools wie Google Analytics, Google Tag Manager und Excel aus dem Eff-Eff und bist in der Lage aus großen Datenmengen Optimierungspotenziale und Handlungsempfehlungen abzuleiten, um sie mit dem Rest des Teams gemeinsam umzusetzen. Wünschenswert wäre Erfahrung mit Datenvisualisierung.
  • Du hast Spaß daran, Dich flink in neue Themen einzudenken und es fällt Dir leicht, mehrere Bälle in der Luft zu halten.
  • Du arbeitest eigenverantwortlich und lösungsorientiert, gleichzeitig hat Teamarbeit für Dich einen hohen Stellenwert.
  • Du verfügst über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und hast Freude an einer offenen und herzlichen Zusammenarbeit.
  • Du bist begeistert von unserer Vision und identifizierst Dich mit den Werten von Aktion gegen den Hunger.

Was wir Dir bieten: 

  • Eine sinnstiftende und vielseitige Aufgabe im gemeinnützigen Sektor
  • Die Möglichkeit, mit Kreativität und Gestaltungsspielraum zu der strategischen Weiterentwicklung der Online-Abteilung von Aktion gegen den Hunger maßgeblich beizutragen.
  • Mitarbeit in einem hoch motivierten und sympathischen Team mit agilen Strukturen und flachen Hierarchien
  • Eine Organisationskultur, in der eine wertschätzende Zusammenarbeit auf Augenhöhe fest verankert ist und die Stärken und Potenziale der Mitarbeiter*innen gefördert werden
  • Regelmäßige Schulungen und Coachings
  • Eine angemessene Vergütung in Abhängigkeit der bisherigen Berufserfahrung und zusätzliche Benefits zur Auswahl
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten sowie Homeoffice-Tage möglich
  • 30 Urlaubstage pro Jahr bei einer 5-Tage-Woche

 

Wenn Du Deine Erfahrung und Kompetenzen für eine gerechtere Welt ohne Hunger einsetzen möchtest, freuen wir uns auf Deine Bewerbung! 

 

Bitte sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellungen sowie Verfügbarkeit) als eine PDF-Datei bis zum 11. April 2021 ausschließlich an bewerbung@aktiongegendenhunger.de. Wir würden uns über Deine zeitnahe Bewerbung freuen, da wir uns vorbehalten, Gespräche schon vor Ablauf der Frist zu führen. Bei Fragen zur Stelle wende Dich bitte an Sarah Echter (sechter@aktiongegendenhunger.de).

 

Weitere Informationen über Aktion gegen den Hunger findest Du auf unserer Webseite: www.aktiongegendenhunger.de. 

 

Im Einklang mit unseren Werten und Prinzipien werden eingehende Bewerbungen nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Alter berücksichtigt.