Das bieten wir Ihnen

  • Hintergrund-Recherche zu den Situationen und dem Kontext in den Zielländern unserer Arbeit
  • Korrekturlesen von Planungsdokumenten, Konzeptpapieren und Vollanträgen (Englisch und Deutsch)
  • Einfache Übersetzungsarbeiten (Englisch – Deutsch; Französisch - Deutsch: Sofern Französichkenntnisse vorhanden sind)
  • Unterstützung bei Planungsworkshops, Erstellung von Protokollen von Meetings und Workshops
  • Unterstützung bei der Erstellung von PowerPoint-Präsentationen (PPTs) für Fortbildungen/Workshops/Webinars/Meetings sowie Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung derselben
  • Recherche zu Anforderungen und Antragsbedingungen von neuen Gebern. Zuarbeit in diesem Kontext-, z. Bsp. Hochladen von CBM Dokumenten
     

Die CBM als Arbeitgeber

  • Sie arbeiten für die führende Organisation im Bereich Disability Inclusive Development
  • Ihre Arbeit ist ein aktiver Beitrag zur Inklusion von Menschen mit Behinderung weltweit
  • In Bensheim an der Bergstraße arbeiten Sie in einer attraktiven Metropolregion und gleichzeitig dort, wo andere Urlaub machen
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten, barrierefreie Arbeitsplätze und Working-from-home
  • Die Vergütung basiert auf dem Tarifsystem der Diakonie Deutschland (AVR) und weiteren, betrieblichen Sozialleistungen

Das erwarten wir

  • Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung einer Hoch- oder Fachhochschule
  • Offene Herangehensweise sowie gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Erfahrungen in der Administration
  • Systematisches und sorgfältiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • Identifizierung mit den christlichen Werten und dem Mandat der CBM

*Eignung entscheidend, Geschlecht unerheblich.

**Bewerberinnen und Bewerber mit Sehbehinderung können statt die Online Eingabemaske zu benutzen eine eMail-Bewerbung an bewerbung@cbm.de schicken.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 24.02.2021 per online Bewerbung**.

Als inklusiver Arbeitgeber freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Wir legen besonderen Wert auf die Einhaltung der Maßgaben zum Kindesschutz.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Leonie Höhl
Tel.: 06251 131 276