Der NABU engagiert sich seit 1899 für Mensch und Natur. Mit mehr als 800.000 Mitgliedern und Förder*innen ist er der mitgliederstärkste Umweltverband in Deutschland. Wir sind stolz auf rund 70.000 Ehrenamtliche in fast 2.000 Gruppen sowie auf unsere Mitarbeiter*innen, die sich täglich für den Natur- und Umweltschutz engagieren. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen erhalten und fördern das Know-how unseres dynamischen und fachlich hochqualifizierten Teams. Eine faire Bezahlung, ein Jobticket, eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine familienfreundliche Atmosphäre unterstützen das vertrauensvolle Miteinander und die Identifikation mit unserem Motto „Wir sind, was wir tun – die Naturschutzmacher*innen.“

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere: 

  • Weiterführung der Konzeption sowie eigenständige Durchführung eines integrierten Spender*innenbindungs- und Dankmanagements für das Middle-Donor sowie Großspender*innen-Programm
  • Mitwirkung, Konzeption sowie Durchführung von integrierten Veranstaltungen und Exkursionen gemeinsam mit den Kolleg*innen der anderen Fundraising-Disziplinen
  • Begleitung und Umsetzung des neuen Online-Auftritts der Großspender*innen- und Legate-Seiten
  • Eigenständige Recherche zu projektbezogenen Naturschutzthemen und Umsetzung von entsprechenden Bindungsmaßnahmen, wie zum Beispiel Erstellen regelmäßiger Projektinfo-Briefe
  • Vertretung der Referent*innen für Großspenden, Topspenden und Legate
  • Unterstützung im allgemeinen Tagesgeschäft mit Großspender*innen und Erblasser*innen

 

Ihr Profil: 

  • Sie bringen Arbeitserfahrungen im Fundraising und/oder in der Öffentlichkeitsarbeit einer gemeinnützigen Organisation, im Marketing oder in Agenturen mit.
  • Sie verfügen über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und verfassen Texte zügig und stilsicher.
  • Sie arbeiten stets ergebnis- und teamorientiert und sind es gewohnt, komplexe Abläufe zu strukturieren
  • Sie begeistern sich für den Natur- und Umweltschutz.
  • Sie sind sicher im Umgang mit dem MS Office Paket, idealerweise haben Sie Erfahrungen mit Datenbankpflege und können logische Zusammenhänge von Daten schnell erfassen.
  • Erfahrungen mit Videokommunikation und/oder Social Media sind von Vorteil.
  • Sie sind kontaktfreudig und arbeiten gern mit Menschen zusammen.

 

Wir bieten Ihnen: 

  • ein angenehmes Arbeitsklima sowie eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten in einem engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitsprävention
  • ein Beschäftigungsverhältnis im Umfang von 40 Stunden pro Woche befristet auf zwei Jahre
  • die Möglichkeit sich in die (Um)Gestaltung der Gesellschaft aktiv einzubringen

 

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, bewerben Sie sich bitte bis zum 14. März 2021  unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und nutzen Sie für Ihre Bewerbung die unter www.NABU.de/jobs/junior-fr beschriebene Vorgehensweise.

Datenschutzinformation: Der NABU e.V., Bundesverband verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle, gem. Art. 88 DSGVO i.Vm. § 26 BDSG n.F., im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. Weitere Informationen, unter anderem zur Dauer der Speicherung und Ihren Rechten, zum Beispiel auf Auskunft und Berichtigung, erhalten Sie unter https://www.nabu.de/wir-ueber-uns/datenschutz/24493.html