Ihr Herz schlägt für die Boomer? Bei uns erwartet Sie eine spannende Aufgabe mit Entwicklungsmöglichkeiten und Gestaltungsspielraum. Sie sind zuständig für die Bindung, Rückgewinnung und Entwicklung von Dauerspender*innen. Dabei steht der Spender*innen-Dialog per Telefon im Mittelpunkt.


Das bieten wir Ihnen

  • Einarbeitung in die strategische und operative Steuerung sämtlicher Telemarketing-Kampagnen mit Agenturen
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Erprobung zielgruppengerechter und cross-medialer Donor Journeys für Boomer u.a. Zielgruppen
  • Produktmanagement und bei Bedarf Neukonzeption zielgruppenspezifischer Dauerspendenprodukte
  • Enge Verzahnung aller Akquise- und Bindungsmaßnahmen mit anderen Teams und Kanälen (u.a. Mailings, Online, Data und Spenderservice)
  • Budgetplanung und -überwachung sowie Erfolgskontrolle der verantworteten Maßnahmen

Die CBM als Arbeitgeber

  • Sie arbeiten für die führende Organisation im Bereich Disability Inclusive Development
  • Ihre Arbeit ist ein aktiver Beitrag zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen weltweit
  • In Bensheim an der Bergstraße arbeiten Sie in einer attraktiven Metropolregion und gleichzeitig dort, wo andere Urlaub machen
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten, barrierefreie Arbeitsplätze und Working-from-home
  • Die Vergütung basiert auf dem Tarifsystem der Diakonie Deutschland (AVR) und weiteren, betrieblichen Sozialleistungen

Das erwarten wir

  • Abgeschlossenes Studium (idealerweise Dialogmarketing) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Ersten Erfahrungshintergrund im Telemarketing oder im Fundraising, idealerweise mit Outbound-Telefon-Kampagnen und gern auch in der Konzeption und Umsetzung anderer Fundraising-Maßnahmen
  • Begeisterung für das Instrument der Telefonie von der Begrüßung oder Rückgewinnung bis zum Upgrading
  • Zielgruppenorientiertes Denken und Ideen zur Entwicklung und Optimierung von Maßnahmen mit analytischem und kreativem Blick
  • Strukturiertes Arbeiten, Umsetzungsstärke und Ergebnisorientierung
  • Lust, neue Weg zu beschreiten und andere Menschen zu begeistern
  • Teamgeist, Zuverlässigkeit sowie Kommunikationsstärke
  • Identifizierung mit den christlichen Werten und dem Mandat der CBM

*Eignung entscheidend, Geschlecht unerheblich.

**Bewerberinnen und Bewerber mit Sehbehinderung können statt die Online Eingabemaske zu benutzen eine eMail-Bewerbung an bewerbung@cbm.org schicken.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum
15.02.2021 per online Bewerbung**.

Als inklusiver Arbeitgeber freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Wir legen besonderen Wert auf die Einhaltung der Maßgaben zum Kindesschutz.

Ihre Ansprechpartnerin
Frau Leonie Höhl
Tel.: 06251 131 276